Coaching

Fels und Wasser

Ein Coaching hilft, spezifische Belastungen und Veränderungen zu bewältigen. Typische Anlässe für ein Coaching sind:

  • Persönliche Krise
  • Arbeitsstörung, Arbeitsplatzverlust oder -wechsel
  • Anstehende Entscheidung (z. B. Paarbeziehung, Beruf)
  • Komplexe familiäre Situation
  • Trennung/Scheidung
  • Krankheit (eigene, Angehörige)
  • Tod von Angehörigen
  • Hochzeit, Geburt eines Kindes, Auszug der Kinder, Pensionierung

 

Im Coachingespräch analysieren wir das Problem und suchen nach möglichen Lösungen in Ihrer individuellen Situation. Das Coaching hilft Ihnen, einen Schritt zurückzutreten und in Ruhe zu überlegen, was weiterhelfen könnte. Im Austausch mit mir als Coach tauchen häufig auch Varianten auf, die Sie bisher noch nicht bedacht haben, oder es wird Ihnen deutlich klarer, was Sie eigentlich wollen.

 

Gemeinsam prüfen wir, welche Lösungen am passendsten sind und welche konkreten Schritte dadurch nötig werden. Je nach Situation betrachten wir diese Schritte sehr detailliert, oder üben sie ein. Ich bin Psychologin, Psychotherapeutin und Coach und verfüge über einen breiten beruflichen Hintergrund in der Wirtschaft, als Physiotherapeutin und als Case Managerin.

 

 

Selbsterfahrung

 

Selbsterfahrung ist für Personen in einer Psychotherapieausbildung eine Selbstverständlichkeit. Aber auch Fachleute aus anderen helfenden Berufen (z. B. Pflege, Sozialarbeit, Seelsorge) können von ihr profitieren.

 

In der Selbsterfahrung geht es darum, das eigene Erleben und Verhalten zu analysieren, zu reflektieren und zu verstehen. Ergänzend zum beruflichen Fachwissen hilft dies, die Beziehungen zu Patienten, Klienten und Arbeitskollegen konstruktiv gestalten.

 

In der Selbsterfahrung finden Sie zu mehr Sicherheit in Ihrer beruflichen Rolle. Sie erlangen mehr Gelassenheit mit sich selbst und mit anderen, stärken ihr Selbstvertrauen und verbessern Ihr Einfühlungsvermögen und Ihre Beziehungsfähigkeit. Weiter kann Selbsterfahrung dazu genutzt werden, die Berufsmotivation zu klären oder die Widerstandsfähigkeit zu stärken (Burnout-Prävention).

 

 

Supervision

 

Ich biete Supervision im Einzelsetting an für Psychotherapeutinnen und -therapeuten

sowie für weitere Fachleute im gesundheitlichen und sozialen Bereich (Pflege, Sozialarbeit, Seelsorge etc.).